Freedom

Veronika Tumova, Portugal

Weitere Kunstwerke von Veronika Tumova

Freedom | Fotografie

Über Veronika Tumova

„„Ich vertraue jede meiner Geschichten dem an, der sie betrachtet, auch wenn es für nur wenige Sekunden ist. Die Zeit hält an, um der Erzählung, die jeder sich wünscht aufzubauen.“"

Die Fotografin Veronika Tumova ist Autodidaktin. Sie ist tschechischer Herkunft und lebt in Portugal, nachdem sie lange Zeit in Frankreich verbracht hat. Ihre poetische Welt mit einer Ästhetik der Unschärfe behandelt Liebe, Einsamkeit aber auch Erinnerungen und das Gedächtnis.

Die Fotografie ist wie eine Selbstverständlichkeit

Nachdem sie immer das Bedürfnis verspürt hat, sich in der Kunst auszudrücken, ohne ihren richtigen Weg zu finden, entdeckt Veronika Tumova 2009 bei der Ankunft in Frankreich ihre Bestimmung, als sie den Fotoapparat ihres Partners zum ersten Mal in die Hand nimmt. Die Fotografie wird sehr schnell für sie die Ausdrucksform, die sie vollkommen ausfüllt. Sie entdeckt bei ihren Anfängen eine Vorliebe für abstrakte Bilder. Heute stellt sie mit großer Sensibilität ihre Träume und Emotionen dar und lässt sich von der Natur inspirieren, um sich in der Haut von unergründlichen Figuren in Szene zu setzen.  

Zur Seite von Veronika Tumova gehen +