LIVRAISONS & RETOURS GRATUITS
0
0
  1. Galerie d'art en ligne
  2. Artistes
  3. peintres
  4. Moni K. Huber
Partager

peintre, dessinatrice | Autriche

Moni K. Huber

Suivre cet artiste
Moni K. Huber - peintre, dessinatrice
Travail de traduction en cours ! Nous travaillons d'arrache-pied pour afficher au plus vite ce contenu dans votre langue préférée. Merci pour votre patience :)
« In meiner Malerei geht es um Natur und Architektur, um Landschaften und Ruinen. Artefakte von Bauten der Zeit der Nachkriegsmoderne, Zeugnisse menschlichen Gestaltungswillens, welche von der Natur zurückerobert werden. »

Die österreichische Künstlerin, Moni K. Huber, geboren 1969 in Salzburg, beschäftigt sich in ihrem künstlerischen Werk an einer vom Menschen geprägten Ästhetik. Sie studierte an der Kunstakademie San Fernando (Madrid, 1987-1988) und an der Hochschule für Angewandte Kunst (Wien, 1988-1993). Heute lebt und arbeitet sie in Wien.

Vergangene architektonische Funktion

Moni K. Huber stellt in ihren jüngeren Werken Bauten dar, die heute nicht mehr ihrem ursprünglichen Zweck dienen und oft Ruinen sind. Sie thematisiert Vergänglichkeit und überträgt das Vanitas Motiv in Landschaften mit Architektur. Bauten aus der Zeit der avantgardistischen Nachkriegsmoderne wie Tourismusanlagen und Hotels sind Grundlage für Moni K. Hubers Bilder. So schreibt sie einen gewissen Romantizismus, eine Sehnsucht und ein Festhalten der Vergangenheit in ihre Motive ein, ohne dabei nach dem heutigen Nutzen zu fragen.

Lire la suite

Auflösen der Grenzen

Moni K. Huber setzt sich in ihren Bilder über die Perspektive hinweg und begünstigt homogene Sehsysteme und klare Bildebenen. Sie verwendet fotografische Elemente, verbindet sie malerisch und hebt so die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie auf. In ihrem bearbeitenden Prozess überträgt und verschleiert sie gleichzeitig Informationen und spart Teile der Gestaltung aus. Moni K. Huber schafft es Licht, Stimmungen und Emotionen in den scheinbar dokumentarischen Arbeiten zu vermitteln.

Ausstellungen und Sammlungen

Regelmäßig stellt Moni K. Huber ihre Werke in Einzel- und Gruppenausstellungen aus. Sowohl private Einrichtungen, wie die Galerie Gans, Galerie Wolfrum, als auch öffentliche Institutionen wie das Museum of Contemporary Art in Chicago oder das Kunsthaus in Essen zählen dazu. Ihre Werke sind Teil öffentlicher Sammlungen in Österreich.

Masquer

Figuren in Natur und Architektur

Afficher le diaporama +

Natur und Wald

Afficher le diaporama +

Architektur und Natur

Afficher le diaporama +
Palmarès

Prix

  • 2013
    Förderatelier des BMUKK, Wattgasse- Förderung seit 2013– Wien, Autriche
  • 2005
    Stipendium des Landes Salzburg im Zhou Brothers Studio Chicago- Lauréat– Chicago, États-Unis
  • 2000
    Stipendium des Bundes in Mendoza- Lauréat– Mendoza, Argentine
  • 1996
    Stipendium des Landes Salzburg in der Cité des Arts- Lauréat– Paris, France
  • 1992
    Oaxaca und San Miguel de Allend- Lauréat– Mexiko, Mexique

Expositions collectives

  • 2018
    Forsaken Utopias / Galerie Gans und Galerie Knoll – Vienne, Suisse
  • 2017
    Forsaken Utopias / Budapest Galéria – Budapest, Hongrie
  • 2017
    Teilnahme an der Parallel Messe / Galerie Gans – Wien, Allemagne
  • 2017
    Selon les regles de l'art / Lukas Feichtner Galerie – Wien, Autriche
  • 2017
    STRATIFIED- Fragmentierte Welt(en) / - – Wien, Autriche
  • 2016
    Saló / Salzburger Kunstverein – Salzbourg, Autriche
  • 2016
    Vienna Art Week / Wattgasse – Wien, Allemagne
  • 2015
    Nach Arkadien / Galerie Gans – Wien, Autriche
  • 2015
    Arcadia in Decay / Galerie Kabas – Zagreb, Croatie
  • 2014
    Kanzlerbungalows und andernorts / Ausstellung in der Körnerstrasse – Köln, Allemagne
  • 2012
    Der nackte Mann / Lentos – Linz, Autriche
  • 2012
    Kollektivausstellung / Galerie Wolfrum – Wien, Autriche
  • 2010
    Tool time / im +flat 1+ – Wien, Autriche
  • 2007
    In der Baufirma / Strabag Kunstforum – Wien, Autriche
  • 2006
    Im Lake Point Tower / Galerie Unart – Villach, Autriche
  • 2005
    Der transatlantische Hund / Galerie Pro Arte – Hallein, Autriche
  • 2005
    As, on, and about painting / Museum of Contemporary Photography – Chicago, États-Unis
  • 2005
    Wasserspiegelbild / Galerie Wolfrum – Wien, Autriche
  • 2005
    Volle Tube / Galerie der Stadt Wels – Wels, Autriche
  • 2004
    Backstage*Tourismus / Forum Stadtpark – Graz, Autriche
  • 2004
    Water aspects / ARTlab Galerie Hilger – Wien, Autriche
  • 2004
    Waterresistenat / Wasserturm – Wien, Autriche
  • 2003
    Prototypen / Salzburger Kunstverein – Salzburg, Autriche
  • 2003
    Leisure Class / ARTlab Galerie Hilger – Wien, Autriche
  • 2003
    Multiples / Salzburger Kunstverein – Salzburg, Autriche
  • 2002
    ORTung / Galerie 5020 – Salzburg, Autriche
  • 2002
    Sommerlich / Galerie layr&wuestenhagen – Wien, Autriche
  • 2002
    Kollektivausstellung / Supersaat – Wien, Autriche
  • 2002
    Kollektivausstellung / - – Wien, Autriche
  • 2000
    Kollektivausstellung / Museo de Arte Moderno de Mendoza – Mendoza, Argentine
  • 2000
    La gran divisoria- der große Sprung, / Galerie AAI – Wien, Autriche
  • 2000
    Salzburg in der Cité des Arts / Galerie im Traklhaus – Paris, France
  • 1999
    Ida y vuelta- hin und zurück / Galerie Lavanguardia – Bilbao, Espagne
  • 1999
    YPF, Playas y Carreteras / Museo de la Municipal de Arte Moderno – Mendoza, Argentine
  • 1998
    Tagebücher / Galerie Fotohof – Salzburg, Autriche
  • 1997
    Himmel und Höllenfahrten / Kommunikationsbüro – Wien, Autriche
  • 1997
    Conpaintorary and more / Brasilica – Wien, Autriche
  • 1996
    Junge Szene / Secession – Wien, Autriche

Expositions solos

  • 2017
    Nach dem Fall / Galerie HOLLEREI – Wien, Allemagne
  • 2014
    Pavillons und Ruinen / Galerie Gans – Wien, Autriche
  • 2010
    Al Quinto Pino Art Club / Galerie Brötzinger Art – Pforzheim, Allemagne
  • 1999
    Vueltas por hotmail / Galerie Eboran – Salzburg, Autriche
  • 1995
    Bilder zu einer Person / Galerie im Traklhaus – Salzburg, Autriche

Publication

  • 2011
    Brandstätter Verlag– Kunstprojekte der Austrian Power Grid

Collections permanentes


  • Land Salzburg, Autriche

  • Artothek des Bundes, Allemagne

  • Kulturabteilung der Stadt Wien, Autriche

  • Sammlung Haselsteiner Privatstiftung, Autriche

  • Sammlung RUAG, Autriche
Sélection d'artistes
confirmés et reconnus.
Livraison internationale
par des spécialistes.
Retours gratuits
jusqu'à 14 jours après réception.
Paiements sécurisés
par carte bancaire ou virement.

L'oeuvre a bien été enregistrée !
Voir tous mes coups de coeur
popup.added_to_collection
show_collection_items_cta