Zeichner | Deutschland

albert janzen

Albert Janzen - Zeichner
„In meiner Kunst beschäftige ich mich mit der Linie als unabhängiges Wesen. Sie ist Bestandteil jedes Bildes, besteht aber selbst nur aus sich selbst."

Der Zeichner Albert Janzen, geboren 1989 in Sibirien, lebt und arbeitet in Deutschland. Nach seinem langjährigen Besuch in der Musik- und Kunstschule trat er sein Studium der Mathematik und Philosophie in Berlin und Amsterdam an. Doch die Leidenschaft für die Kunst verfolgte ihn, sodass er letztendlich beschloss, sich dieser ganz zu widmen - und das mit Erfolg. Seine minimalistischen Zeichnungen sind prämiert und werden international ausgestellt.

Die thematische rote Linie ist die Linie

Das Thema der Werke sind Linien. Albert Janzen ist fasziniert von der Natur der Linien, welche fundamentaler Bestandteil unserer visuellen Wahrnehmung sind. Linien bilden Konturen, Formen und Farbabgrenzungen - sie bestehen aus sich selbst, sind unabhängig und frei. Dies verleiht ihnen eine besondere Ästhetik. In seinen Zeichnungen fängt der Künstler die Bewegungen der Linien ein, welche in metaphorischer Ebene Motive und Strukturen der Natur aufgreifen und widerspiegeln.

Mehr

Minimalistische Zeichnungen

Albert Janzens minimalistischer Zeichnungsstil ist sehr frei. Er experimentiert immer wieder, um neue Formen und Schnittmuster zu entdecken. Je nach verwendetem Material betont der Künstler dessen Einschränkungen: So sind seine Arbeiten mit Tusche und Feder eher zittrig, da schnelle Linien nicht möglich sind. Bei seinen digitalen Zeichnungen ist die Strichführung dank der Verwendung eines Grafiktabletts schnell und dynamisch. Nachhaltig beeinflusst wird Albert Janzen von Künstlern wie Gerhard Richter, Cy Twombly und Zao Wou-Ki und jeder Form von Kunst, die es schafft Form und Farben an Selbstständigkeit zu verleihen.

Ein aufstrebendes Talent

Albert Janzen stellt seine Zeichnungen international aus: Galerien in Luxemburg (Galerie Hervé Lancelin, 2015) oder Venedig (Palazzo Ca-Zanardi, 2017) zählen zu seiner Vita ebenso wie Ausstellungsorte wie in Berlin (Altelier Anny Borowy, 2011). Für seine Zeichnungen erhielt der Künstler den Luxembourg Art Prize 2015 und beteiligt sich an internationalen Kunstmessen (Luxembourg Art Week, 2017).

Weniger

Photoshop Drawings

Slideshow zeigen

pen on canvas/aluminium

Slideshow zeigen