Malerin | Deutschland

alex f.

Alex F. - Malerin
„Mich interessieren und bewegen Fragmente vergangener Epochen. Sie strahlen Vergänglichkeit und Melancholie aus."

Alexandra Fröhling ist 1968 in Hamburg geboren, wo sie auch heute lebt und als freischaffende Künstlerin tätig ist. Inspiriert von unterschiedlichen Kunstepochen und -stilen kreiert die Künstlerin an die Renaissance erinnernde Werke.

Kunst der Renaissance

Alexandra Fröhling ist an der Kunst und dem Arbeiten in frühzeitlichen Techniken interessiert. Die Höhlenmalerei von Lascaux, Wandmalereien in italienischen Katakomben aus 5 Jh. vor Chr. oder Mosaike aus Ägypten begeistern die Künstlerin. Sie recherchiert in antiken Landkarten und Büchern und lässt diese Inspiration in ihre Werke einfließen. Sie kreiert Malereien und Collagen, die geheimnisvoll anmuten und aus einer vergangenen Epoche zu stammen scheinen.  

Mehr

Eleganz und Ästhetik

Alexandra Fröhling kombiniert in ihren Werken Materialien wie Paste, Ölkreide, Blattgold, Pigmente und Acrylfarben in Erdtönen oder kalkigem Weiß. Schichtweise erschafft sie elegante und ästhetische Welten, deren Bruchstellen und Aussparungen sie bewusst offen lässt. Ihre antik anmutenden Werke laden den Betrachter auf eine mentale Reise in vergangene Zeiten ein.

Eine Künstlerin von internationaler Anerkennung

Die Künstlerin hat ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen unter anderen in Hamburg, Luxemburg, London, Zürich oder Salzburg gezeigt.

Weniger