Zeichnerin | Deutschland

lilli messina

Lilli Messina - Zeichnerin
„Ich ergründe, ich sortiere, ich entschlüssele und formuliere, versuche alles wieder und wieder in Form zu bringen, ein endloser Versuch, wie das lückenhafte, niemals abgeschlossene Periodensystem in der Chemie."

Die deutsch-italienische Künstlerin Lilli Messina ist 1976 in Offenbach geboren. Sie studierte 1995 Germanistik an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt und schloss 2003 das Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach ab. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Berlin, wo sie als Autorin, Grafikerin und Illustratorin tätig ist.

Gedanken in Wort und Bild

Lilli Messina ist viele Jahre erfolgreich als Kinderbuchautorin und Illustratorin tätig. Ihre Bücher werden international publiziert und gelobt. Ihre Leidenschaft für die Philosophie und Literatur treiben sie an und so schreibt sie und experimentiert mit verschiedenen Techniken der Malerei und Zeichnung. Im Laufe der Jahre reduziert Lilli Messina ihre Zeichnungen mehr und mehr. Mit dezenten Grafit-Linien Schwarz auf Weiß transportiert die Künstlerin ihre innere Welt nach außen.

Mehr

Der Mensch

In den Werken von Lilli Messina geht es um den Menschen in seinem unermüdlichen Streben nach Perfektion und um sein Unvermögen. Es geht um das Altern, die Vergänglichkeit, die Nachhaltigkeit. Die Künstlerin möchte das Unscheinbare sichtbar machen, ordnen und verstehen. Ihre Zeichnungen sind feine und doch kraftvolle Darstellungen von menschlichen Körperteilen in einem ewigen Kreislauf verbunden mit der Natur. Sie wirken surreal und erinnern den Betrachter an die traurige Endlichkeit des Seins.

Eine international anerkannte Künstlerin

Lilli Messinas Bilder wurden in zahlreichen internatonalen Ausstellungen gezeigt, so unter anderem auf der 9. International Biennale of Illustration in Belgrad, im Bilderbuchmuseum Burg Wissem, im Karikaturmuseum Hamburg, im Wilhelm Busch-Museum Hannover oder im Klingspor-Museum Offenbach.

Weniger